Susanne Diehr

Die Germanistin (Magister-Abschluss an der Humboldt-Universität zu Berlin 2006) verantwortet die Öffent-lichkeitsarbeit und das Projekt-management für das Digitale Deutsche Frauen-archiv. 2016 erwarb sie berufsbegleitend den Master of Business Administration (Hochschule für Wirtschaft und Technik). Feministische Lobbyarbeit und Empowerment von, für und mit Frauen* sind ein roter Faden ihrer beruflichen Biografie und ein persönliches Anliegen.

Nadine Birner

Nadine hat Amerikanistik
(M. A.) in Berlin, Großbritan-
nien und den USA studiert. Sie arbeitet als Projekt-, und Netzwerkkoordinatorin beim Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft.
Feministische Themen und Empowerment-Prozesse begleiten sie zeit ihres Studiums, privat sowie beruflich. In ihrem ehrenamt-
lichen Engagement bei Frau und Beruf e. V. sieht sie eine bereichernde und sinnstiftende Aufgabe.