Eine neue Veranstaltungsreihe von Frau und Beruf und KOBRA

Wir wollen mehr darüber erfahren, was Frauen in der digitalen Arbeitswelt beruflich machen, was sie an dieser Arbeit reizt und wie ihr Weg zu diesem Job aussah. Sie auch? Dann sind Sie herzlich zu unseren „Küchentischgesprächen online“ eingeladen. Lassen Sie sich informell informieren und  inspirieren!

Die Idee

Zu jedem Termin lernen Sie mit dem jeweiligen Rolemodel ein neues Feld möglicher digitaler Jobs kennen. Das alles so, als würde man zusammen in der Küche sitzen. Ziel ist es, Arbeitsfelder kennenzulernen, die etwas mit dem Digitalen Wandel zu tun haben. Wir bemühen uns, viele in Frage kommende Bereiche abzudecken.

Durch die Gespräche möchten wir langfristig die Teilhabe von Frauen an Digitalisierungsprozessen erhöhen. Vielleicht ist etwas dabei, das gut zu Ihnen passt, auch wenn Sie bisher einen großen Bogen um das Thema gemacht haben? Oder Sie haben die Möglichkeit, im Gespräch mit einem Rolemodel Fragen über eine bestimmte Tätigkeit zu klären.

Das Format

In 90 Minuten, wird das jeweilige Rolemodel von einer Moderatorin interviewt. Das online-Publikum hat genug Zeit, individuelle Fragen zu stellen. Die Gruppe soll nicht größer als 15 Teilnehmerinnen sein. Die Kernaussagen werden im Anschluss dokumentiert und einer größeren Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Termine

Dienstag 22.06.2021, 17:30-19 Uhr

Mit Lilli Iliev, Projektmanagerin Politik, Wikimedia Deutschland e. V.

Anmeldung:
anmeldung@frauundberuf-berlin.de

Donnerstag, 20.05.2021 16:00 – 17:30 Uhr

Mit Dara Kossok-Spieß, Referentin Digitalisierung und Netzpolitik, Handelsverband Deutschland

Rückschau

Hier können Sie die Zusammenfassungen (pdf) der bisherigen Gespräche downloaden.

Sara-Lena Probst, Beraterin für digitale Transformationsprozesse

Kristina Penner, Stellvertretende Geschäftsführerin bei AlgorithmWatch