Susanne Diehr

Die Germanistin (Magister-Abschluss an der Humboldt-Universität zu Berlin 2006) verantwortet die Öffentlichkeitsarbeit und das Projektmanagement für das Digitale Deutsche Frauenarchiv. 2016 erwarb sie berufsbegleitend den Master of Business Administration (Hochschule für Wirtschaft und Technik). Feministische Lobbyarbeit und Empowerment von, für und mit Frauen* sind ein roter Faden ihrer beruflichen Biografie und ein persönliches Anliegen.

Lilli Iliev

Die Projektmanagerin für Politik bei Wikimedia Deutschland e. V. hat Literaturwissenschaften und Philosophie studiert. Sie setzt sich dafür ein, dass durch die Digitalisierung aller Gesellschaftsbereiche auch der freie Zugang zu Bildung und Wissen für alle Menschen gefördert wird. Gerade für Frauen bringt die Digitalisierung der Arbeitswelt aber auch große Herausforderungen mit sich. Diese gemeinsam mit Frau und Beruf e. V. positiv zu gestalten, ist für sie eine Aufgabe, die Sinn und Freude macht.